Heilpraktikerausbildung Buchtipps: Persönlichkeitsstörungen

Titel  ISBN-Nummer  Erläuterung 
Borderline  3884142585   Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige. 
Grundformen der Angst  3497007498   In diesem Buch entwirft der Autor, ausgehend von den Grundängsten der menschlichen Existenz, eine Charakterkunde und gewährt Einsicht in die psychoanalytische Praxis. Seine "Grundformen" - schizoide, depressive, zwanghafte und hysterische Persönlichkeiten - sind fester Bestandteil der Psychologie geworden. 
Histrionische und Narzisstische Persönlichkeitsstörungen  3801714462   Ein leicht zu lesender und klarer Leitfaden für die Therapie von Narzisstischen und Histrionischen Persönlichkeitsstörungen, der mit viel Empathie geschrieben ist und in den langjährige Erfahrung einfließt. 
Ich bin viele  3498008951   Eine junge Frau steht am Fenster und spürt den Wunsch in sich aufsteigen, einfach hinauszuspringen. Sie kann sich den Grund für ihre Selbstmordgedanken nicht erklären und sucht deshalb Hilfe bei einer Therapeutin. Deren Diagnose lautet "Multiple Persönlichkeit". Die beiden Frauen begeben sich nun gemeinsam auf einen langen Weg... 
Ich hasse dich – verlaß’ mich nicht (Kreisman/Straus)   3466303265   Ein Buch, dass sich mit der Borderline- Persönlichkeitsstörung auseinandersetzt. Es veranschaulicht mit vielen Fallbeispielen die Symptomatik dieser wenig erforschten Krankheit und stellt verschiedene Therapiemöglichkeiten vor. 
Kognitive Therapie d. Persönlichkeitsstörungen  3621271554   Klienten mit Persönlichkeitsstörungen sind in der Praxis häufig und ihre Behandlung stellt Therapeuten oft vor Probleme. Mit der Kognitiven Therapie nach Beck gibt es eine effektive Therapiemethode.  
Persönlichkeitsstörungen  3801718034   Dieses Buch liefert Therapeuten Informationen über die psychologische Funktionsweise von Persönlichkeitsstörungen und es spezifiziert effektive therapeutische Strategien. Es stellt außerdem therapeutische Strategien für den Umgang mit schwierigen Interaktionssituationen vor, wie z.B. den umgang mit Kritik am Therapeuten und anderen dysfunktionalen Interaktionsstrategien. 
Persönlichkeitsstörungen – Psychotherapie dysfunktionaler Interaktionsstile  3801714454   Das in diesem Buch vorgestellte psychologische Erklärungsmodell soll dazu dienen, das zum Teil schwer verständliche, intransparente, paradoxe Handeln von Personen mit "Persönlichkeitsstörungen" verständlich zu machen. Aus dem Modell können Prinzipien für eine differentielle Beziehungsgestaltung sowie konkrete therapeutische Handlungsmöglichkeiten abgeleitet werden, die eine Bearbeitung der Interaktionsschwierigkeiten innerhalb der Therapie ermöglichen. 
  Benutzerfreundlichkeit
  Kundenbereich
Rechtliches  
 Kontakt  
 Datenschutz  
 Impressum