Heilpraktikerausbildung Buchtipps: Psychosomatik

Titel  ISBN-Nummer  Erläuterung 
Das Gedächtnis des Körpers  3492241794   Gene steuern nicht nur, sie werden auch gesteuert – durch Signale, welche vom Gehirn ausgesandt werden, als Folge von zwischenmenschlichen Beziehungen, Umwelteinflüssen und individuellen Erfahrungen. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben und was dies mit Blick auf körperliche und seelische Erkrankungen bedeutet, das zeigt der Mediziner Joachim Bauer. 
Dein Körper sagt „Liebe dich!“  3893852778   DieserRatgeber zeigt anhand von 500 Gesundheitsstörungen, wie Krankheitsursachen frühzeitig erkannt undnachhaltig verändert werden können. Im Zentrum steht das Reifen der Seele. Dieses Reifen bedeutet, sich und andere anzunehmen und zu lieben.  
Heile deinen Körper  3363030215   Kurzbeschreibung
Affirmatives Denken soll dazu beitragen, Krankheiten auf die Spur zu kommen und zu überwinden.  
Körpersignale  3453065018   In diesem, mit zahlreichen Farbphotos illustrierten Sachbuch beschreibt Desmond Morris die Vielzahl unbewußter Signale, die das menschliche Gesicht aussendet. Er zeigt, wie die Augenbrauen als Stimmungsbarometer fungieren, veranschaulicht die unglaubliche Beredsamkeit der Augen und entlarvt das Ohrläppchen als eine unserer erogensten Zonen . 
Psychosomatische Medizin  3540417176   Im "Klußmann" werden die wichtigsten Krankheitsbilder aller klinischen Fachgebiete aus psychosomatischer Sicht behandelt. Dabei erleichtern Einleitungen und Definitionen den Einstieg in die Materie, zahlreiche Fallbeispiele sorgen für Anschaulichkeit und stellen den Bezug zur Praxis her. Umfangreiche Hinweise zu weiterführender Literatur, ein Glossar und ein Verzeichnis psychotherapeutischer Einrichtungen erhöhen den Wert dieses Lehrbuchs als Nachschlagewerk.  
Schwarz ärgern- aber richtig (R.Sachse)   3-423-34214-5  Dieser Ratgeber möchte auf eine unterhaltsame Art über psychische Zusammenhänge informieren. Dann kann man selbst entscheiden, ob man eine psychosomatische Störung entwickeln möchte oder ob man doch lieber etwas unternimmt, um es zu verhindern. 
Was die Seele krank macht    Was sind die familiären Hintergründe schwerer Erkrankungen? Warum entwickeln sich manche Beziehungen zwischen Mann und Frau, Eltern und Kindern harmonisch, während andere scheitern? Ausführlich geht der Psychotherapeut Thomas Schäfer auf die von Bert Hellinger entwickelte Technik des »Familienstellens« ein. Er zeigt, wie krankmachende Dynamiken unterbrochen werden, damit die ursprüngliche Liebe wieder fließen kann.  
Wenn der Körper Signale gibt  3426666863   Wer krank wird, fragt sich: »Warum? Warum gerade jetzt? Warum habe ausgerechnet ich Herzrhythmusstörungen?« Durch Systemische Aufstellungen nach Bert Hellinger kann der tiefere persönliche oder familiäre Hintergrund eines Leidens aufgezeigt werden, denn Symptome und Krankheiten sind oft ein Hilferuf der Seele. Mit vielen Beispielen und Aufstellungsbeschreibungen.  
  Benutzerfreundlichkeit
  Kundenbereich
Rechtliches  
 Kontakt  
 Datenschutz  
 Impressum